Der Bibel-Lese-Kurs ging weiter – online. Die beiden letzten Termine standen als Online-Bibelkurs abrufbar im Internet.

Das Thema dieses Frühjahrs: »Auferstehung – was glauben eigentlich Christenmenschen?« Wir hatten mit der Goldader, dem 1. Korintherbrief Kapitel 15, begonnen. Dann erzählte Psalm 23 vom Weg aus dem »Diesseits« ins »Jenseits«. Im dritten Teil – gleichzeitig die erste Online-Folge – nahm uns uns die Emmaus-Geschichte (Lukasevangelium 24) an die Hand und zeigte, wie aus einer spektakulären Schlagzeile (Christus ist auferweckt!) Schritt für Schritt eine persönliche Erfahrung wird. Nun nehmen wir uns im vierten Teil das Markusevangelium, Kapitel 2 vor und lesen über »Auferstehen aus Lähmungen«.

Lesen Sie – in Ihrem eigenen Tempo – gemeinsam mit Pfarrer Dr. Uwe Vetter diese Bibelgeschichte, die uns auf das Osterfest vorbereitet.

Auch den ersten Online-Bibel-Lese-Kurs können Sie sich hier noch einmal ansehen.