Eingeläutet durch ein großes Chor- und Orchesterkonzert am Karfreitag unter der musikalischen Leitung von Johanneskantor Wolfgang Abendroth empfinden Daniel Rowland und seine international renommierten Musikerkollegen und Freunde des ChamberJam Ensembles unter dem Titel »Auferstehung« das Ostergeschehen auf musikalische Weise nach. Dabei entsteht Schwebendes und Geheimnisvolles, sowie Enthusiastisches und Kraftvolles. Ebenso kommt aber auch die gewohnt festliche und freudevoll-österliche Kammermusik nicht zu kurz und die Kammerkonzerte nehmen das Publikum mit auf kleine Reisen an bekannte Orte musikalischen Geschehens. So wird das Osterfest in der Johanneskirche nun im 10. Jahr musikalisch gefeiert. Frische und Spontaneität in der Interpretation sowie Lust am gemeinsamen Musizieren prägen den Geist des Festivals.