Innenraum der Johanneskirche

Willkommen

Schön, dass wir Sie begrüßen dürfen im Café im Foyer der Johanneskirche!
Häufig sind Menschen sind überrascht, wenn sie beim Betreten des Kirchenraumes zunächst ein großes, helles Foyer vorfinden: Hier sitzen Zeitungsleser, Kuchengenießer, Menschen im Gespräch.

Das moderne Café wurde im Jahr 1997 neu gestaltet. Mit geraden und klaren Formen ist es dem Berliner Designer Axel Kufus gelungen, eine offene, und dennoch gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

Das Café im Foyer ist über den Seiteneingang problemlos mit Rollstuhl oder Kinderwagen erreichbar.

 

tasse tasse raum tisch stühle

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag in der Zeit von 10 – 18 Uhr

Im Café können Sie zahlreiche Kaffee- und Teespezialitäten aus dem biologisch angebauten Sortiment des fairen Handels sowie leckeren Kuchen genießen. 

 Teetasse  café latte tasse stuhl

Angebot

Das Mittagsangebot variiert an den unterschiedlichen Wochentagen. Mittagstisch mit einer warmen Mahlzeit inkl. Salat bieten wir dienstags (vegetarisch) und donnerstags zum Preis von 4,50 Euro an. Mittwochs gibt es lecker belegte Brötchen zur Lunch-Time-Orgel und freitags eine warme Suppe zum Preis von 3 Euro.

Neben dem täglichen Studium von zahlreichen regionalen und überregionalen Tageszeitungen bietet das Café im Foyer auch Informationsmaterial über Veranstaltungen der Johanneskirche, Kulturveranstaltungen in Düsseldorf und Umgebung sowie über das evangelische Leben in Düsseldorf. Der Verkauf von Fair Trade Schokolade, Kaffee, Tee und Honig vervollständigt unser Angebot.

Nach den Gottesdiensten in der Johanneskirche gibt es im Café ebenfalls die Möglichkeit eine Tasse Kaffee zu trinken, anderen Menschen zu begegnen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

raum  kinderwagen  zeitungsleserin

  

Engagement

Der Cafébetrieb wird durch das Engagement von derzeit 40 ehrenamtlich Mitarbeitenden ermöglicht.

Neben dem Ausschank und Zubereiten von Getränken und dem Anbieten von Speisen sind die Ehrenamtlichen des Cafés erste Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Gäste, sind bei Sorgen und Nöten gesprächsbereit, beantworten Fragen und geben Informationen über die Johanneskirche und ihr Programm.

Nach einer Einarbeitungsphase übernehmen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alleine oder zu zweit einmal wöchentlich eine Schicht von 2 - 4 Stunden im Café. Bei einem monatlichen Teamtreffen werden allgemeine Fragen geklärt, organisatorische Dinge und der Dienstplan besprochen. Außerdem macht das Team Exkursionen, beispielsweise zu sozialdiakonischen Einrichtungen in Düsseldorf sowie einen gemeinsamen Sommerausflug.

Kontakt: Caroline Smits, Leitung Café, 0211 135811


Nach oben