Ellipse von Katharina Grosse, angebracht außen an der Johanneskirche

Fotografien von Tom Thum

Der 15jährige Tom Thum präsentierte in der Johanneskirche seine erste Ausstellung.
Seit mehr als drei Jahren fotografiert Tom Thum mit Begeisterung—vor allem auch Menschen. Deren Charakter zu entdecken, abzubilden und dann im Bild gebannt als Großformat an die Wand zu bringen fasziniert den Jungfotografen besonders. Entdeckungsfreude, Neugier, Interesse am Motiv und ein waches Auge sprechen aus seinen ersten Arbeiten.

Die Ausstellung war vom 1. bis 25. April in der Johanneskirche zu sehen.
Finissage am Samstag, 25. April, 17 Uhr
Nach oben