Teil des Orgelprospekts

mp sebastianklein

Sebastian Klein wurde in Freudenberg/Westfalen geboren. Nach dem Abitur studierte er Evangelische Kirchenmusik (A-Examen) an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf und ist seit Sommer 2003 Kantor an der Neanderkirche in Düsseldorf. Ab Herbst 2003 begann Sebastian Klein sein Studium im Hauptfach Gesang an der Robert-Schumann-Hochschule bei Prof. Werner Lechte und Martin Ackermann. Im Sommer 2008 erhielt er die Zulassung, im Aufbaustudiengang Konzertexamen seine Ausbildung bei Boris Statsenko zu komplettieren.

Im Juni 2011 beendete er dieses Studium erfolgreich. Sebastian Klein ist Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes Siegen. Er trat u. a. in der Thomaskirche Leipzig, der Frauenkirche Dresden, der Tonhalle Düsseldorf, der Kölner Philharmonie und im Rahmen des Rheingau-Musikfestivals auf. Im Jahr 2008 sang er unter der Leitung von Prof. Helmuth Rilling.

Termine Konzerte

Mittwoch, 20.12.2017, 12:30

Lunch-Time-Orgel

Genießen Sie in der Mittagspause eine halbe Stunde Orgelmusik, bringen Sie sich dazu ein Mittagessen mit oder kaufen Sie ein Brötchen in unserem Café.

Sonntag, 31.12.2017, 19:00

Festliches Silvesterkonzert

Antonio Vivaldi Magnificat g-Moll RV 611
Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Johann Sebastian Bach Magnificat D-Dur BWV 243

Theresa Nelles, Sopran
Franziska Heinzen, Sopran
Dagmar Linde, Alt
Ulrich Cordes, Tenor
Rolf A. Scheider, Bass
Johanneskantorei
düsseldorf festival! Orchester
Wolfgang Abendroth, Leitung

Mittwoch, 03.01.2018, 12:30

Lunch-Time-Orgel

Genießen Sie in der Mittagspause eine halbe Stunde Orgelmusik, bringen Sie sich dazu ein Mittagessen mit oder kaufen Sie ein Brötchen in unserem Café.

Nach oben