Gottesdienst live Text
Finnisch-Deutsche Jugendchor-Begegnung in der Johanneskirche

In diesem Konzert begegnen sich zum ersten Mal die Chöre der Akademie für Chor und Musiktheater an der Johanneskirche und der finnische Jugendchor CANDOMINO. Angereist aus Espoo in Finnland begibt sich CANDOMINO mit der Chorakademie in der Johanneskirche auf eine KlangReise durch verschiedene Musikepochen und -stile. Auf dem Programm von CANDOMINO stehen u.a. Werke von Monteverdi, Mozart, Sibelius und traditionelle finnische Musik, die Chöre der Akademie singen zeitgenössische Chormusik und Gospels.

Leitung Candomino: Esko Kallio
Leitung Akademiechöre: Justine Wanat
Klavier: Iskra Ognyanova
Choreografie: Victoria Wohlleber

Eintritt frei, Spenden erbeten

Samstag, 24. Februar | 17 Uhr
Choral Evensong in der Passionszeit

Karneval ist ohne Verkleidungen nur halb so schön. »Sei wer du willst!« ist der Slogan eines lokalen Karnevalausstatters. Neben traditioneller Pappnase und Clownskostüm gibt es unzählige Kreationen, die zuzulassen, sich auf die Ausgelassenheit einzulassen. Am Aschermittwoch ist das vorbei, man kleidet sich wieder seriös, wird wiedererkennbar, benimmt sich (deshalb?) wieder anders. Das Äußere baut das Innere. Wenn mit dem Sonntag nach Aschermittwoch vierzig Tage Fasten bis Ostern ausgerufen sind, gab es in alter Zeit auch dafür einen besonderen Dresscode. »Sack und Asche« waren angesagt. Das Äußere baut das Innere. Wie man sich kleidet, so fühlt man. Neue Fragen wirft dagegen die davon abweichende Kleiderordnung auf, die unter Christenmenschen der ersten Generation kursierte. »Ziehet den Herrn Jesus Christus an!« hieß es. Christus anziehen – wie sieht so etwas aus? Was trug der Herr, damals? Wem steht sowas? So abständig die Rückfragen klingen, sie führen doch nach kurzem Nachdenken in eine erstaunlich alltagstaugliche Stilberatung für Christenmenschen.

Sermonette: Pfarrer Dr. Uwe Vetter
Musik: Jugendchor CANDOMINO aus Finnland, Leitung: Esko Kallio

Freitag, 23. Februar | 19 Uhr
Wie alles beginnt. Erstes Buch Mose, Kapitel 1 bis 4.
Aus der Kinderstube des Lebens - mit Pfarrer Dr. Uwe Vetter
Erster Abend, Mittwoch, 28. Februar, 19-21 Uhr

Das Wunder der Schöpfung.
Kreatives Chaos und faszinierende Ordnung.
Bibeltext 1. Buch Mose Kapitel 1

Zweiter Abend, Mittwoch, 7. März, 19-21 Uhr

»Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei«
Ein Gender-Nachhilfekurs
Bibeltext 1. Buch Mose Kapitel 2

Dritter Abend, Mittwoch, 14. März, 19-21 Uhr

Adam und Eva.
Es ist gar nicht so leicht, erwachsen zu werden.
Bibeltext 1. Buch Mose Kapitel 2/3

Vierter Abend, Mittwoch, 21. März, 19-21 Uhr

Kajin und Hawel – vom Ernst des Lebens.
Versuchungen und Sünde
Bibeltext 1. Buch Mose Kapitel 4

Weitere Informationen

Nach oben